Aktuelles

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

Mehr Frauen in die Führung!

Ein Treffen von Politikerinnen und Unternehmerinnen über den Mut zu Unternehmertum, Selbständigkeit und Vorbildern

Die Arbeitsgruppe Frauen der CSU-Landtagsfraktion unter der Leitung von Ute Eiling-Hütig hat sich zum erneuten Mal mit dem Ausschuss Unternehmerinnen der IHK angeführt durch Ausschussvorsitzende Ingrid Obermeier-Osl, Vizepräsidentin der IHK München und Oberbayern und Vorsitzende des IHK-Regionalausschusses Altötting-Mühldorf, und Denise Schurzmann, Bundesvorsitzende der Wirtschaftsjunioren, ausgetauscht. Themen waren Frauenförderung, mehr weibliche Gründerinnen und Selbständige und natürlich die Rahmenbedingungen wie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Erster Runder Tisch mit dem Bayerischen Landesfrauenrat

"Demokratie braucht Politikerinnen"

Auf Anregung des Bayerischen Landesfrauenrat kamen am 25. April Politikerinnen der demokratischen Parteien im BAyerischen Landtag zu einem ersten "Runden Tisch" zusammen. „Lassen Sie uns gemeinsam überlegen, was getan werden muss, um das Thema 'gleichberechtigte Teilhabe an politischen Ämtern' voranzubringen. Lassen Sie uns gemeinsam die Landtagswahlen in Bayern im Jahr 2023 fest im Blick haben", äußert Präsidentin Monika Meier-Pojda. Bei dieser ersten Gesprächsrunde war dringlichstes Thema parteiübergreifend herauszufinden, welche Hindernisse für junge Frauen bestehen, sich aktiv in politische Prozesse einzubringen, im Besonderen auch in der männlich geprägten Kommunalpolitik.
Prof. Dr. Barbara Thiessen und Mina Mittertrainer stellten den Politikerinnen die Ergebnisse ihres Projekts „FRIDA – Frauen in die Kommunalpolitik“ vor.
Weitere Infos zu Ihrem Projekt: www.fordemocracy.de/projekte/projekt-11/

aktueller Kabinettsbericht

vom 26.04.2022

Liebe Besucherin und lieber Besucher meiner Homepage,

unter dem Stichwort "aktuelle Kabinettsberichte" finden Sie regelmäßig die aktuellen Beschlüsse des bayerischen Kabinetts.

Online-Veranstaltung „Digitaler Durchblick 2022: Smartphone-Überlebenstipps für Eltern“

am 14. Mai 2022

Die CSU-Fraktion lädt herzlich ein zur Online-Veranstaltung "Digitaler Durchblick 2022: Smartphone-Überlebenstipps für Eltern". Der Online-Vortrag findet am Samstag, den 14. Mai von 15 bis 17 Uhr statt und gibt Eltern nützliches Know-how für einen möglichst konfliktarmen und verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien in Familie und Schule.
Seit Beginn der Corona-Krise verbringen viele Kinder und Jugendliche so viel Zeit im Internet wie noch nie – aber was bedeutet das für uns und unsere Kinder? Wieviel Instagram, Snapchat und TikTok ist zu viel? Worauf kommt es beim Digitalkonsum der Kinder an? Darüber diskutiert der familienpolitische Sprecher der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag, Thomas Huber, im Online-Talk mit dem Digitalcoach und Medienexperten Daniel Wolff. 
 
Sie wollen mit dabei sein und unseren Experten Ihre Fragen stellen? Dann melden Sie sich gleich an!

Der Bürgerpreis 2022

Bewerbung von 14. März bis 1. Mai 2022 möglich

Auch dieses Jahr wird ehrenamtliches Engagement durch die Verleihung des Bürgerpreises besonders gewürdigt werden. Dieses Jahr geschieht dies unter dem Leitthema „Bühne frei für das Leben!“ – Ehrenamtliches Engagement für gesellschaftliches Miteinander durch Kunst und Kultur. Gerade in der durch die pandemiebedingte, herausfordernde Zeit soll der Einsatz und das Engagement Beteiligter in Kunst und Kultur nachdrücklich gewürdigt werden. Daher werden Gruppen, Vereine und Initiativen gesucht und ausgezeichnet, die sich tatkräftig und nachhaltig dafür einsetzen, dass die Menschen in Bayern durch deren Projekte Gemeinschaft erfahren.

Haushaltswoche im Plenum

Mehr als 71 Milliarden Euro für 2022 wurden in der Plenarsitzung verhandelt

Mit einem Volumen von mehr als 71 Milliarden Euro hat der Landtag den Haushalt für den Freistaat Bayern beschlossen. 42 Sitzungsstunden und 900 Änderungsanträge wurden im Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen damit abgearbeitet. In einer 3-tägigen Plenardebatte wurde das  Haushaltsgesetz 2022 mit dem Gesamtplan und den Einzelplänen zum Einzelhaushalt in den Vollversammlungen abschließend diskutiert und verabschiedet.

Landtag beschließt Projektplanung für den Neubau der Polizeiinspektion Gauting

Gesamtkosten werden voraussichtlich 8 Mio. Euro betragen

„Ich freue mich sehr, dass der Bayerische Landtag mit dem Haushaltsplan 2022 auch die Beauftragung zur Projektplanung für diePolizeiinspektion Gauting freigegeben hat“, gibt die CSU-Landtagsabgeordnete Dr. Ute Eiling-Hütig bekannt: „Denn das ist ein wichtiger Schritt für den dort dringend notwendigen Neubau eines Dienstgebäudes. Seine Gesamtkosten werden voraussichtlich 8 Millionen Euro betragen“.

aktueller Kabinettsbericht

vom 05.04.2022

Liebe Besucherin und lieber Besucher meiner Homepage,

unter dem Stichwort "aktuelle Kabinettsberichte" finden Sie regelmäßig die aktuellen Beschlüsse des bayerischen Kabinetts.

Kreishandwerkerschaft Starnberg

Ehrungen zur Jahresversammlung 2022

Im Rahmen der Jahresversammlung der Kreishandwerkerschaft wurden zahlreiche Meisterbriefe der Bereiche Bäcker-, Metzger-, Schreiner- und Zimmererinnung geehrt. Gemeinsam mit Kreishandwerksmeister Ludwig Gansneder, dem Ministerialdirigenten Ludwig Wanner sowie Landrat Stefan Frey konnten nach zwei Jahren Pandemie wieder mehrere Zunftvertreter ausgezeichnet werden. Es freut mich sehr, die Ehrungen der verschiedenen Handwerksberufe in unserem Landkreis wieder in Präsenz erleben zu können. Mit diesen Auszeichnungen konnte dem Handwerk, das insgesamt mehr als 150 verschiedene Gewerbe und Berufsbilder beinhaltet, die Wertschätzung zuteilwerden, die es verdient, freut sich die Landtagsabgeordnete Dr. Ute Eiling-Hütig.

Bayerischer Digitalpreis 2022 - Jetzt mitmachen!

Bewerbungen möglich von 04. bis 22. April 2022

Der diesjährige Digitalpreis widmet sich dem Motto Digital.Skills – mache(n) den
Unterschied!
und zeichnet Projekte aus, die die digitale Kompeten von Bürgerinnen und Bürgern aktiv fördern.
Alle Gewinner/-innen werden auf der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums für Digitales und auf der B.DiGiTAL 2022 mit ihren Projekten vorgestellt. Die Finalisten erwartet eine Einladung zur Preisverleihung in München. Zu gewinnen gibt es Preisgelder von bis zu 3.000 Euro.

Nähere Informationen zum Digitalpreis und der Bewerbung finden Sie unter:
www.bdigital.bayern.de/

aktueller Kabinettsbericht

vom 29.03.2022

Liebe Besucherin und lieber Besucher meiner Homepage,

unter dem Stichwort "aktuelle Kabinettsberichte" finden Sie regelmäßig die aktuellen Beschlüsse des bayerischen Kabinetts.

Freistaat unterstützt Corona-bedingte Gewerbesteuerausfälle der Landkreisgemeinden mit über 11,3 Mio. Euro

Eiling-Hütig: Finanzieller Spielraum der Kommunen wird erhöht

„Ich freue mich sehr, dass die Corona-bedingten Gewerbesteuerausfälle zahlreicher Gemeinden im Landkreis Starnberg vom Freistaat mit über 11,3 Millionen Euro ausgeglichen werden“, gibt die CSU-Landtagsabgeordnete Dr. Ute Eiling-Hütig bekannt: „Von dieser Summe fließen rund 7,2 Millionen Euro nach Pöcking sowie je über 1,4 Millionen Euro nach Krailling und Starnberg“.

Weitere 360.000 Euro bzw. 346.000 Euro erhalten die Gemeinden Feldafing und Berg. Gut 324.000 Euro fließen nach Gilching sowie 138.000 Euro nach Wörthsee. Die Gemeinden Herrsching und Gauting werden mit rund 78.000 Euro bzw. 55.000 Euro unterstützt.

Delegationsreise mit dem Arbeitskreis Bildung und Kultus nach Schleswig-Holstein

In der vergangenen Woche stand mit Kolleginnen und Kollegen des Arbeitskreises Bildung und Kultus der CSU-Fraktion eine Delegationsreise nach Schleswig-Holstein und Hamburg an. Wir konnten im Laufe der Reise dabei einen Eindruck über verschiedene Schularten und Unterrichtskonzepte gewinnen. Die Gemeinschaftsschule in Husum z.B. stellte uns ihr Projekt „Erprobung technischer Lösungsansätze zu Unterrichts-Settings für Risikogruppen / Klassenraum Plus“ vor. Auf der Hallig Nordstrandischmoor konnten wir uns im Anschluss über die Erfahrungen und Probleme einer Halligschule mit Fernunterricht und in der Perspektivschule Heidenberger Teich über deren pädagogisches Programm in einem Brennpunkt von Kiel mit einer hochgradig heterogenen Schülerschaft informieren und im Anschluss eine Schulstunde verfolgen.  

aktueller Kabinettsbericht

vom 22.03.2022

Liebe Besucherin und lieber Besucher meiner Homepage,

unter dem Stichwort "aktuelle Kabinettsberichte" finden Sie regelmäßig die aktuellen Beschlüsse des bayerischen Kabinetts.

Spatenstich für das Gymnasium Herrsching

Spatenstich am 18. März für das neue Gymnasium in Herrsching am Mühlfeld - viele Jahre Planung waren diesem Termin vorausgegangen, aber auch so manches Gespräch war notwendig. 2013 konnte ich den damaligen Ministerpräsidenten Horst Seehofer in Andechs letztendlich davon überzeugen, dass wir ein weiteres Gymnasium in Landkreis brauchen – als Bildungsregion und mit vielen Schülern, die in angrenzenden Landkreisen zur Schule gehen, eine absolute Notwendigkeit!

Deutscher Kita-Preis 2023 – Start der Ausschreibung

Bewerbungen möglich von 16. Mai bis 15. Juli 2022

Bereits zum sechsten Mal vergeben das Bundesfamilienministerium und die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung zusammen mit weiteren Partnern den Deutschen Kita-Preis, um ein besonderes Engagement zu ehren und gute Qualität in frühkindlicher Bildung sichtbar zu machen.

aktueller Kabinettsbericht

vom 15.03.2022

Liebe Besucherin und lieber Besucher meiner Homepage,

unter dem Stichwort "aktuelle Kabinettsberichte" finden Sie regelmäßig die aktuellen Beschlüsse des bayerischen Kabinetts.

Abgeordnetenbüro Dr. Ute Eiling-Hütig

Wielinger Straße 16
82340 Feldafing
Telefon : 08157-9990841
Telefax : 08157-9993805